Bauherr: Max Bögl GmbH&Co.KG, Neumarkt
Realisierung: 2011/12
Die Seniorenwohnanlage in Form von 2 Punkthäusern wurde auf dem Gelände einer ehemaligen Gaststätte errichtet. Da die Außenanlagen größtenteils über einer Tiefgarage angeordnet sind, sind Baumpflanzungen nur in Hochbeeten möglich. Die Hochbeete aus Stahl „wachsen“ aus dem strengen Fugenraster des Betonplattenbelages und gliedern den Eingangsbereich. Sitzbänke schaffen Kommunikationsfläche. Planungspartner: Knychalla + Team, Neumarkt